• Mittel- und Niederspannungsschaltanlagen
  • Trafostationen
  • Kompensationsanlagen
  • Energiemonitoring nach DIN EN ISO 50001

Von der Mittelspannungsanlage
Wir holen die Mittelspannung beim Versorgungsnetzbetreiber ab, bauen 10 KV – Stationen und fertigen selbstverständlich 10 KV – Endverschlüsse um die Schaltfelder in Betrieb zu nehmen.

über den Transformator
Der Transformator wird ebenfalls von uns geliefert und sowohl hochspannungsseitig als auch niederspannungsseitig von uns installiert, geprüft und später auch gewartet.

über die Niederspannungshauptverteilung
Die Niederspannungshauptverteilung wird von unseren Ingenieuren geplant und gezeichnet; natürlich mit unserem CAD – Programm. Anschließend wird die Schaltanlage dann in unserer Werkstatt durch unseren Elektrotechnikermeister verdrahtet und geprüft. Die Inbetriebnahme erfolgt dann auf der Baustelle.

bis zur Notstromanlage
In Krankenhäusern, die nach Krankenhausbauverordnung versorgt werden, sorgen wir dafür, dass nach VDE 0107 und VDE 0108 die Ersatzstromversorgungsanlage und das Notstromaggregat ständig betriebsbereit sind. Für den Krankenhausbereich erstellen wir die kompletten Elektro- und informationstechnischen Anlagen, immer entsprechend den neuesten, gültigen Vorschriften. Hierzu gehören auch Energieoptimierungsanlagen, die z.B. über Maximumwächter den Energiebezug beim Versorger, zu den günstigsten Preisen einkaufen.

Energiemonitoring

Im Bereich des Energiemonitoring erfassen wir für Sie die Energiedaten und stellen Ihnen diese aktuell aufbereitet zur Verfügung. Dabei können Sie Ihre Prozesse nach der Energieintensität analysieren und überarbeiten. Bei der Produktion können Sie genau erkennen, welches Produkt oder Medium welchen Energieeinsatz hat und das für Strom, Gas, Wasser etc.